Häufig gestellte Fragen und Antworten

Kann ich auch jemandem ein Sensekiste-Abo schenken?

Auf jeden Fall, das Sensekiste-Abo ist das ideale Geschenk!
Schreibe uns bei der Bestellung in den Kommentar, dass sich das Abo um ein Geschenk handelt und gib uns die Adresse der glücklichen Person an.
Wir werden dann bei der ersten Lieferung eine schöne selbstgemachte Glückwunschkarte mit deinem Namen dazugeben 😉

Auf Anfrage gestalten wir für dich einen kreativen Geschenkgutschein (Betrag frei wählbar), welcher du deinen Liebsten schenken kannst.

Wann und wohin wird überall geliefert?

Unsere Sensekiste liefern wir vorerst im Sensebezirk und der näheren Umgebung. Hier findest du das aktuelle Einzugsgebiet: Einzugsgebiet

Nach Absprache und der höhe der Nachfrage erweitern wir das Einzugsgebiet immer etwas weiter. Nimm einfach mit uns Kontakt auf.

Die Lieferung erfolgt alle 2 Wochen (je nach Abo auch alle 4 Wochen) am Mittwoch-Nachmittag zwischen 14 und 18 Uhr.

Die leeren Kisten nehmen wir dann bei der nächsten Lieferung wieder mit – Wenn mal eine Kiste fehlt schreiben wir dies auf. Wenn am Ende der Abolaufzeit ein Defizit besteht, verlangen wir Fr. 20.-/Kiste.

Falls du die Sendung nicht persönlich empfangen kannst, hast du die Möglichkeit uns anzugeben, wo wir deine Sensekiste hinstellen (kühlen Ort) oder abgeben können.
Sollte auch das schwierig sein, kannst du auch unsere RegioVa-Isoboxkaufen (Fr. 18.-) und vor das Haus stellen, damit wir den Kisteninhalt dort ablegen können. So bleibt deine Ware frisch, bis du nach Hause kommst 😉

Wichtig: Falls du eine eigene Kühlbox hast, kannst du natürlich auch diese verwenden. Wenn wir die Kiste hineinlegen sollen, muss diese jedoch mindestens folgende Innenmasse aufweisen (LxBxH): 60x40x30cm

Hat jede Lieferung genau den Wert, der angegeben wird?

Ganz ehrlich gesagt, Nein. Wir berechnen die Preise des Kisteninhalts anhand des durchschnittlichen Marktwertes und behalten uns vor Preischwankungen von +/- 5% einzurechnen. Das wird dadurch kompensiert, dass wir wahrscheinlich durch die verschiedenen Grössen und Formen nie exakt auf den angegebenen Preis kommen werden.
Wir sind jedoch stets bestrebt, dass wir auf die Abodauer immer ausgeglichen sind. So gibts wahrscheinlich einmal etwas mehr und das andere mal etwas weniger Inhalt…

Wie funktioniert die Rückgabe der Sensekisten?

Du kannst deine Sensekiste inkl. Jutesack gut sichtbar vor der Haustür oder bei deinem Briefkasten platzieren. Für Personen die eine RegioVa-Isolationsbox vor dem Gebäude besitzen, erhalten keine Kiste, sondern nur den Jutesack, welche man auch dort hinstellt.
Dasselbe gilt auch für leere Eierboxen, Kartonschachteln oder Gläser (falls ausgeliefert).
Alle mehrmals verwendeten Gebinde helfen mit, unsere Umwelt zu schonen!

Gut zu wissen: Wenn mal eine Kiste fehlt schreiben wir dies auf. Wenn am Ende der Abo-Laufzeit ein Defizit besteht, verlangen wir Fr. 20.- pro fehlende Sensekiste.

Wie kann ich mich als Produzent bei euch bewerben und was sind meine Vorteile?

Wir sind immer auf der Suche nach geeigneten Produzenten und Partnern! Melde dich einfach über das Kontaktformular bei uns 😉

Wir wollen die Regionalität und Vielfalt im Sensebezirk fördern. Unseren Produzenten helfen wir ihre Ressourcen optimal zu nutzen und unterstützen sie bei der Vermarktung wie auch dem Vertrieb ihrer Produkte.

Wir bieten dir unter anderem folgende Leistungen an:
– Abnahmesicherheit durch langfristige Abo-Verträge mit Kunden
– Kein Food-Waste: Wir nehmen auch zu grosse, kleine oder krumme Waren
– Firmenbeschrieb auf unserer Website
– Aktive Werbung auf Social-Media
– Möglichkeit Aktionen zu platzieren
– Jährliches Hoffest, bei dem Produzenten und Abnehmer zusammenkommen
– Platzierung der Produkte in unserem RegioVa-Laden
– Transport, Vermarktung und Vertrieb

Falls es nicht in die Sensekiste reicht, können wir dir auch die Onlineplattform RegioVa-Plattform wärmstens für die Vermarktung deiner Produkte oder Dienstleistungen empfehlen!

Nach welchen Kriterien wählt ihr die Produzenten aus?

Wir legen grossen Wert auf fairen Handel und eine nachhaltige Produktion.

Für die Auswahl unserer Produzenten haben wir klare Kriterien. Das angebotene Gemüse und Obst in der BIO-Kiste ist zu 100% Bio-Ware. Beim konventionellen Abo, sind die Produzenten mindest IP-Suisse oder mit einem ähnlichen Label zertifiziert. Wenn möglich, beziehen wir unsere Waren direkt aus dem Sensebezirk.
Falls die nötigen Produkte lokal nicht erhältlich sind (z.B. Eigenbedarf, schlechte Ernte oder Wetter), weichen wir auf das Seeland oder die nächst liegenden Regionen aus.

Was kann ich tun, wenn ein Produkt nicht frisch ist?

Solltest du feststellen, dass ein Produkt nicht in Ordnung ist, nachdem du die Ware erhalten hast, schreibe uns bitte eine Mail an sensekiste@regiova.ch.

Mängel die später als 2 Tage nach der Lieferung gemeldet werden, können wir leider nicht berücksichtigen.

Wie kann ich das Abo künden?

Der Liefervertrag und allfällige Zusatzangebote sind so lange gültig, wie im Voraus bezahlt wurde.
Falls du dein Abo aus welchen Gründen auch immer früher künden möchtest, schreibe uns bitte eine Mail an sensekiste@regiova.ch. In diesem Fall müssen wir dir jedoch Fr. 10.- für den Mehraufwand verrechnen und allenfalls die erhaltenen Geschenke für ein Jahresabonnement einfordern bzw. verrechnen.

Wenn du mit dem Abo zufrieden bist, würden wir uns natürlich sehr freuen, wenn du nach Beendigung der abgemachten Dauer dein Sensekiste-Abo erneuerst!

Kann ich das Abo auch ohne Lieferung buchen?

Natürlich. Wir bieten auch eine Selbstabholung deiner Sensekiste in einer der folgenden Abholstationen an:

RegioVa-Lädeli, Hauptstrasse 95, 1715 Alterswil
Hauta, Halta 1, 1717 St. Ursen
BP-Shop, Mariahilfstrasse 1, 1712 Tafers
Üsi Buttig, Hauptstrasse 8, Düdingen
Fäschtus Biohof, Obertswilstrasse 62, 1735 Giffers
Georges Gruber, Oberlandstrasse 21, 1719 Brünisried
Chrüterhäx, Hauptstrasse 21, 1716 Plaffeien
Stockschlag, Gwattstrasse 8, 3185 Schmitten
Café Presse les Arsenaux, Route des Arsenaux 8, 1700 Fribourg

-> Diese sind jeweils am Mittwoch ab ca. 15:15 Uhr bestückt und können gemäss der jeweiligen Laden-Öffnungszeiten dort abgeholt werden.

Selbstabholer bezahlen natürlich keine Lieferkosten (Fr. 5.-/Lieferung)

Wir empfehlen die Selbstabholung aus ökologischen Gründen aber nur, wenn die Abholstelle für dich sowieso auf dem Weg liegt.

Kann ich mein Abo auch für eine gewisse Zeit unterbrechen (z.B. Ferien oder eigener Garten)?

Wenn du in die Ferien verreist oder dein eigener Garten momentan mehr als genug Gemüse hergibt, kannst du dein Sensekiste-Abo für diese Zeit per Kontaktformular unterbrechen.
Dies muss jedoch mindestens 7 Tage vor der nächsten Lieferung geschehen. Ansonsten müssen wir dir die gesamte Sensekiste verrechnen.
Die ausgesetzte(n) Lieferung(en) werden wir dir dann einfach nach Beendigung der Abodauer, gemäss dem gewählten Rhytmus nachliefern.

Wir würden dir aber eher eine Umleitung empfehlen. So kannst du auch andere Leute mit einer Sensekiste glücklich machen 😉

Wie und wann kann ich mein Abo bezahlen?

Damit wir unseren Produzenten eine bestimmte Abnahmemenge garantieren können, wird das Sensekisteabo prinzipiell im Voraus per QR Rechnung bezahlt.
Kontaktiere uns, falls du eine andere Zahlungsart (z.B. Barzahlung) oder Teil-Vorauszahlungen (Ab mind. Fr. 200.-, halb- oder vierteljährlich) wünschst.

Zu Beginn haben wir auch Twint-Zahlungen angeboten. Da die Transaktionsgebühren hierfür (wie auch für Kreditkarteninstitutionen) bei rund 2.5% liegen und der zusätzliche Aufwand zu gross wurde, haben wir uns nun dagegen entschieden.

Kann mein Nachbar oder Mitbewohner die Lieferung für mich annehmen?

Na klar! Schreib uns einfach einen Kommentar in das Bestellformular, wer ausser dir die Lieferung annehmen darf und wir übergeben die Bestellung gerne deinem Nachbarn oder Mitbewohner.

Kann ich die Bestellung nachträglich ändern oder annullieren?

Du kannst deine Bestellung bis 7 Tage vor der nächsten Auslieferung per Mail (sensekiste@regiova.ch) ändern oder annullieren.
Bei einer Annulation müssen wir dir jedoch Fr. 10.- für den Mehraufwand verrechnen und allenfalls die erhaltenen Geschenke für ein Jahresabonnement einfordern bzw. verrechnen.

Wie wird die Abo-Bestellung bestätigt?

Nachdem du deine Abo-Zusammenstellung per Bestell-Formular aufgegeben hast, prüfen wir kurzum deine Angaben. Wenn alles in Ordnung ist, senden wir dir eine entsprechende Bestätigung inkl. Zahlungsanweisung, wo du deine Sensekisten für 3 Monate im Voraus QR-Bankeinzahlung bezahlen kannst (Bitte schau auch kurz im Junk-Mail-Ordner nach!).
Wenn das Geld bei uns bis am Donnerstag vor der nächsten Lieferung auf dem Konto ist, erhältst du deine Sensekiste mit der nächsten Mittwochs-Auslieferung. Ansonsten erhältst du deine erste Sensekiste bei der übernächsten Lieferung…

Was ist der Zweck von RegioVa?

RegioVa verfolgt das Ziel, durch Vertragsabschlüsse zwischen ProduzentInnen und KonsumentInnen, die landwirtschaftliche Produktion sozial und ökologisch nachhaltig zu gestalten.
Die Initianten stehen gemeinsam für die Herstellung von saisonalen und regionalen Lebensmitteln sowie für die Garantie fairer Preise und Einkommen der ProduzentInnen ein.
Durch den Aufbau eines übersichtlichen Netzwerkes, soll eine solidarische, respektvolle Beziehung zwischen Stadt und Land, Mensch und Natur gefördert werden.

Wieviel kostet mich das?

Du findest unser gesamtes Angebot unter folgendem Link: https://sensekiste.regiova.ch/bestellen/

Gut zu wissen: Wir verwenden immer die selben Lieferkisten und sind somit auf die Rückgabe bei der nächsten Lieferung angewiesen.
Wenn mal eine Kiste fehlt schreiben wir dies auf. Wenn am Ende der Abo-Laufzeit ein Defizit besteht, verlangen wir Fr. 20.- pro fehlende Sensekiste.

Falls du die Lieferung nicht persönlich empfangen kannst, hast du die Möglichkeit uns anzugeben, wo wir deine Sensekiste hinstellen (kühlen Ort) oder abgeben können.
Sollte auch das schwierig sein, kannst du auch unsere Regiova-Kühlbox kaufen (Fr. 45.-) und vor das Haus stellen. So bleibt deine Ware frisch, bis du nach Hause kommst 😉