Eröffnung „Light“ des RegioVa-Lädeli und neues Angebot

Hallo zusammen

Nun ist es genau 1 Jahr her als wir die ersten 9 Sensekisten ausgeliefert haben. Mittlerweile zählen wir rund 340 aktive Abonnementen und vieles ist in der Zwischenzeit geschehen!
Vor zwei Monaten hatten wir eine grossangelegte Umfrage bei unseren Kundinnen und Kunden durchgeführt. Zwei Drittel haben geantwortet und wir haben unser Angebot entsprechend angepasst, welches per Mittwoch, 7. Juli in Kraft tritt.
Die grösste Neuerung ist, dass wir nun auch ein Sensekiste-Abo mit konventionellem Gemüse/Früchte anbieten, das heisst wir liefern abwechslungsweise eine Woche BIO und die andere Woche Konventionell.
Nebst neuen Zusatzabos kann man neu bei fast allen Zusatzprodukten wählen, ob man diese in BIO oder Konventionell haben möchte.
Unser aktuelles Angebot findet ihr unter folgendem Link: https://sensekiste.regiova.ch/sensekiste/

Seit einem Monat sind wir nun auch dabei, unser neues Abpackcenter mit 3 grossen Kühlräumen und eigenem Laden einzurichten.


Diesen Selbstbedienungsladen werden wir am 7. Juli erstmals für unsere Sensekiste-Kunden öffnen, da dieser auch als Abholstation dient.

Am 8. Juli ist dann die Light-Eröffnung für alle. „Light“ aus dem Grund, da das RegioVa-Lädeli noch nicht mit allen gewünschten Produkten bestückt ist und wir im Hintergrund noch viel zu tun haben.
Aber ja, die ersten Plattform-Produkte sind da und ab Donnerstag gibt es dann auch das erste Gemüse im Laden zu kaufen. Eine offizielle Eröffnung mit allem drum und dran ist Ende August geplant – wir werden euch frühzeitig informieren 😉

Folgend ein paar Infos zum RegioVa-Lädeli:

  • Standort: Hauptstrasse 70 in Alterswil (ehemals Fleisch&Brau)
  • Öffnungszeiten: Von Montag bis Sonntag, 6-20 Uhr durchgehend geöffnet
  • Es handelt sich um einen Selbstbedienungsladen, der per Kamera überwacht wird
  • Angeboten wird regionales Gemüse und Früchte, wie auch verschiedene Produkte von der RegioVa-Plattform
  • Man kann mit Bargeld, Twint, EC- oder Kreditkarte bezahlen
  • Es stehen leere und bestückte Geschenkkörbe bereit – ein perfektes Mitbringsel
  • Die Sensekisten können neu auch mit den Ladenprodukten als „Spontanzusatz“ bestückt werden

Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr das neue Angebot regelmässig in Anspruch nehmt und so auch unsere regionalen Produzenten tatkräftig unterstützt!

Lieba Gruess & hoffentlich bis baud
Alain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.